Rangierfahrt auf der Riedbahn.
Die Riedbahn von Darmstadt nach Goddelau
Walter Kuhl
Rangierfahrt auf der Riedbahn.
Auf der Riedbahn.
Hauptbahnhof.
Darmstadt Hauptbahnhof.
Nordbahnhof.
Darmstadt Nord.
Südbahnhof.
Darmstadt Süd.
Bahnwärterhaus.
An der Hammelstrift.

Die Riedbahn von Darmstadt nach Goddelau

Das Anschluß­gleis am Nord­bahnhof

Schhmitt und Ziegler

1869 wurde die Riedbahn zwischen Darmstadt und Worms eröffnet. Die heutige Riedbahn mit ihrem Haupt­verlauf von Mannheim nach Frankfurt wurde erst zehn Jahre später errichtet. Dokumentiert wird auf meinen Riedbahn-Seiten vor allem der Strecken­abschnitt zwischen Darmstadt und Goddelau.

Auf dieser Seite machen wir einen Abstecher zum Nord­bahnhof. Neben dem Anschluß von Merck befand sich direkt neben den Bahnsteigen des Nord­bahnhofs der Anschluß von Schmitt und Ziegler. Wann dieser eingerichtet wurde, habe ich nicht heraus­finden können.

Am Nordbahnhof

Schmitt und Ziegler war (ist) ein vergleichs­weise kleines Unternehmen, das bis 1950 zurück­reicht. Es wird mal als chemische Fabrik und mal als Baustoff­großhandel bezeichnet. Bis 1993 hatten rund 120 Beschäftigte einen Jahres­umsatz von 15 Millionen Mark erwirt­schaftet. Das Unternehmen stellte Folien zur Körper­schall­dämpfung im Fahr­zeugbau her. Die Firma scheint auch dreißig Jahre nach der Betriebs­schließung an der Frank­furter Straße im Handels­register nicht gelöscht worden zu sein. 

Anschlußplan.

Abbildung 1: Gleisan­schlußplan von Schmitt und Ziegler von 1988.

Güterzug.

Bild 2: Am 6. März 1984 erwartete Jörn Schramm einen von 140 219 gezogenen Güterzug zwischen dem Anschluß von Schmitt und Ziegler und dem Nordbahnhof.

Am Nordbahnhof.

Bild 3: Inzwischen hat sich Merck auf dem Gelände ausgebreitet. Aufnahme vom November 2013.

Am Nordbahnhof.

Bild 4: Blick von der Frank­furter Straße auf einen Grün­streifen an Stelle des Gleis­anschlusses. Aufnahme vom November 2015.

Fotografen auf Lokpirsch

Am 8. September 1982 foto­grafierte Hans-Jörg „Dg53752“ einen Güterzug am Nord­bahnhof und nebenbei auch einen Güter­waggon auf dem Anschluß­gleis von Schmitt und Ziegler. Die Aufnahme befindet sich im Historischen Forum von Drehscheibe Online [online].

Am 4. Oktober 1982 lauerte er einer blauen 118 auf und warf ganz nebenbei einen weiteren Blick auf einige Güter­waggons auf dem Anschluß­gleis. Die Aufnahme befindet sich ebenfalls im Historischen Forum von Drehscheibe Online [online].

Am 8. August 1990 foto­grafierte Georg Sattler, im Historischen Forum von Drehscheibe Online wohl­bekannt als „Djosh“, aus dem fahrenden Zug heraus die Übergabe­lokomotive, die gleich in den Anschluß von Schmitt und Ziegler einbiegen sollte. Die Aufnahme ist enthalten in seiner Bilderserie einer Fahrt von Darmstadt aus in den Odenwald [online].

Anmerkungen

Am Ende der angeklickten und eingefärbten Anmerkung geht es mit dem Return ( ⏎ ) zum Text zurück.

  1. Die Angaben nach den Einträgen im Handels­register Darmstadt. Aus für Auto­zulieferer Schmitt & Ziegler. in: FAZ vom 5. Januar 1994.