Die Riedbahn von Darmstadt nach Goddelau

Startseite der Dokumentation

Darmstädter Ludwigsbahnhof 1888.
Weitere Seiten zur regionalen Verkehrsgeschichte:

Industriegleise im Fabrikviertel Darmstadt

Die Straßenbahn in Darmstadt

Die Maschinenfabrik und Eisengießerei Darmstadt

Startseite walter-kuhl.de

Inhaltsverzeichnis

Bildnachweis

Neues und Verbessertes

1869 wurde die Riedbahn zwischen Darmstadt und Worms eröffnet. Die heutige Riedbahn mit ihrem Hauptverlauf von Mannheim nach Frankfurt wurde erst zehn Jahre später errichtet. Dokumentiert wird auf meinen Riedbahn-Seiten der Streckenabschnitt zwischen Darmstadt und Goddelau.

»»  Hinweise auf neue Unterseiten, Zukunftspläne, die Motivation zu dieser umfassenden Dokumentation, Danksagunngen und jede Menge Links auf weitere interessante Inhalte habe ich Ende 2019 auf eine eigene Unterseite ausgelagert.


Karte zur Riedbahn.

Spurensuche. Die Strecke von Goddelau nach Darmstadt ist weitgehend abgetragen, nur einzelne Schotterreste erinnern noch an eine verkehrsreiche Zeit. Mancherlei ist noch zu entdecken, worüber eine Übersichtsseite zu Erkundungsgängen entlang der Riedbahn und im Norden Darmstadts informiert.


Übersichtsseiten

Das Riedbahn-Projekt besteht aus mehreren Schwerpunkten, die jeweils eigene Übersichten besitzen.

Überformatiges

Manche Pläne wurden zur besseren Darstellung und Lesbarkeit in höherer Auflösung und Größe gescannt, so daß sie nicht auf die heutigen handelsüblichen Bildschirme passen. Scrollen ist angesagt, aber es lohnt sich.

Fragmente

Ausführliche Abhandlungen

Buchbesprechungen

Übernommene Schriften

Einige dieser Schriften sind nachträglich auch durch die Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt digitalisiert worden. Deren Digitalisierungs­abteilung besitzt eindeutig die bessere Ausstattung.


 
 
 
Valid HTML 4.01 Transitional  Valid CSS!