Deckblatt Fahrplanheft. Deckblatt zum Fahrplanheft 1963.

Die Straßenbahn in Darmstadt

Der HEAG-Winterfahrplan für 1954/55

Dokumentation

1886 verkehrte erstmals eine Dampfstraßenbahn von Darmstadt nach Griesheim. 1926 war die Umstellung auf elektrischen Betrieb abgeschlossen. Neun Jahre, nachdem US-amerikanische Truppen Darmstadt von den Nazis befreit hatten, war auch im Verkehrswesen wieder so etwas wie Normalität eingekehrt. Dem Stadtbild sah man und frau die Zerstörung der Innenstadt weiterhin an, doch Busse und Straßenbahnen waren keinen Einschränkungen mehr unterworfen.

Der hier gezeigte Winterfahrplan ab dem 3. Oktober 1954 schließt die Lücke zwischen den beiden Nachkriegs­fahrplänen von 1945 und 1946 und dem an anderer Stelle gezeigten Sommerfahrplan von 1963. Die Scans dieses Fahrplans verdanke ich Ralph Völger.

»»  Siehe auch die Wikipedia zur Straßenbahn in Darmstadt.


Fahrplan ab 3. Oktober 1954

Fahrplan 1954 Umschlag außen. Verkehrsnetz der HEAG. Inhaltsverzeichnis. Linien 1 und 2. Linien 3 und 5. Linie 6 ab Rodensteinweg. Linie 6 ab Oberwaldhaus. Linien 7 und 8. Linie 9. Buslinie S. Buslinie H. Buslinien L und M. Obuslinie N. Obuslinie O. Buslinie B. Buslinie F. Obuslinie P. Buslinie G. Buslinie R. Buslinie K. Fahrpreise für Stadt- und Vorortverkehr. Fahrpreise der Landbuslinien. Verkaufsstellen und Beförderungsbedingungen. Beförderungsbedingungen. Miet- und Ausflugsfahrten. Teilstreckenplan.

 
 
 
Valid HTML 4.01 Transitional  Valid CSS!